Systemvoraussetzungen

Rechner mit Internetzugang

  • Betriebssystem: Windows, macOS oder Linux
  • aktueller Browser, z. B.
    • Google Chrome (ab Version 40)
    • Mozilla Firefox (ab Version 40)
    • Microsoft Edge
    • Apple Safari (ab Version 8)

Tablet mit Internetzugang

  • Betriebssystem: Android (ab Version 4.4) oder iOS (ab Version 8)

JavaScript muss aktiviert sein.
Cookies müssen während der Nutzung akzeptiert werden.
(Sie können Ihren Browser so einstellen, dass beim Schließen des Browsers automatisch alle Cookies gelöscht werden.)

Zusätzliche Systemanforderungen für den Schüler-Zugang:

Der Download von MP3-Dateien muss zugelassen sein und darf nicht z. B. von der Firewall oder einem Router des Schulnetzwerks unterbunden sein.

Hinweise

Wenn Sie Sicherheitseinstellungen vornehmen, geben Sie bitte die URL grundschuldiagnose.de und die URL westermann.de frei.

Vereinzelt kann es mit dem Microsoft Internet Explorer 11 zu Problemen mit der Vorlesefunktion kommen. 

Bei der Vielzahl der möglichen Netzwerk-Konfigurationen kann es in einigen wenigen Netzwerken vorkommen, dass nicht alle Funktionen von Online-Diagnose Grundschule problemfrei funktionieren. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, die Lauffähigkeit von Online-Diagnose Grundschule auf den Rechnern der Schüler/-innen zu testen, bevor Sie Ihre Schüler/-innen den Test bearbeiten lassen. Insbesondere sollten Sie testen, ob die Tonausgabe funktioniert, da in manchen Netzwerken das Abspielen von MP3-Dateien unterbunden wird und so auch die Toneinspielungen bei Online-Diagnose Grundschule gestört werden.

Auf grundschuldiagnose.westermann.de wird keine Werbung eingeblendet.
Sollte sich doch ein Pop-up-Fenster mit fremdem Inhalt öffnen, wird dies nicht von grundschuldiagnose.westermann.de initiiert und kann auch nicht durch grundschuldiagnose.westermann.de blockiert werden.
Wir empfehlen:
- alle geöffneten Fenster und Tabs zu schließen,
- den Pop-up-Blocker Ihres Browsers einzuschalten und
- ggf. Add-ons zu löschen.